Pro Bahn + Fahrrad

Für saubere Mobilität: Fahrradfahren, Bahn und ÖV massiv fördern:

Eisenbahnen müssen endlich so grenzenlos werden wie Autobahnen. Ich bin für einen „Eurobahn“-Vertrag (analog Euratom). Er soll endlich Infrastruktur und Angebot der nationalen Bahnen ins 21.Jahrhundert befördern. Als Bahnvielfahrer und Nicht-Autobesitzer werde ich dafür kämpfen, dass die Bahn Flug- und Autoverkehr überholt!

Um den LKW-Transportwahnsinn zu reduzieren, braucht es im Güterverkehr große Investitionen und Innovationen, starke Förderanreize. Anders ist möglich: Flexible Umladestationen für die letzte Meile, moderne Güterzüge, schnelles, kosteneffizientes Dispatching – Amazon einmal als positives Vorbild. Ich werde mich für eine umfassende Innovation des Sektors einsetzen.

In Stadt und Land sind Fahrradfahren und öffentlicher Nahverkehr viel gezielter, pragmatischer und stärker zu fördern, um wirklich attraktiv zu werden. Digitalisierung schafft neue Möglichkeiten für individuelle Lösungen. Bike- und Carsharing, Ruf- und Sammeltaxen, öffentliche Uber-Systeme. Und: warum nicht den ÖV kostenlos anbieten? Dann werden die ÖV-Nutzer*innen belohnt, dass sie Straßen entlasten. Und diejenigen, die mit dem SUV zum Discounter einkaufen fahren, haben keine faule Ausrede mehr.

Ich werde mit Euch dafür kämpfen, dass Menschen, die gesundheitsbewußt, umwelt- und klimaschonend unterwegs sind, belohnt werden! Und bequemer und besser vorankommen als heute!

Fotos: eigene